zum Inhalt springen

Die Ergebnisse Klausuren Sachenrecht und Gesetzliche Schuldverhältnisse (WS 2020/21) sind auf KLIPS veröffentlicht.

Remonstrationen der Online-Klausuren sind, soweit nicht anders durch das Prüfungsamt verlautbart, per E-Mail von Ihrer SMail-Adresse aus an das Institut für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht zu richten. Die durch den Korrektor bearbeitete Version der Klausur und das Votum sowie Ihre Remonstrationsbegründung müssen als Anhang mitgesendet werden. Für die inhaltlichen Anforderungen zur Remonstration sei auf die Informationen des Prüfungsamts verwiesen.

WICHTIGE INFORMATION

Aus aktuellem Anlass bleibt das Institut für den Publikumsverkehr vorerst geschlossen. Nach Rücksprache stehen wir für Einzeltermine Mo.–Do. von 10.00 bis 12.00 Uhr zur Verfügung. Melden Sie sich dazu bitte per E-Mail bei uns.

Die Nutzungsmöglichkeiten unseres zurzeit wegen Sanierung eingeschränkten Bibliotheksbestandes richten sich nach den Maßgaben der Bibliothek des Instituts für Medienrecht. Genaueres erfahren Sie hier.

WIR SIND UMGEZOGEN!

Unser Institut finden Sie nun im 2. OG des Studierenden Service Center (SSC, Universitätsstraße 22a,
50923 Köln) beim Institut für Medien- und Kommunikationsrecht in den Räumen 2.309 bis 2.311.

Teile unserer Bibliothek sind in der Bibliothek des Instituts für Medienrecht (Raum 2.330) untergebracht. Dort finden Sie die Signaturgruppen D, G, I, K, L, M, P und Q sowie aus der Signaturgruppe Z die Zeitschriften InTeR, MarkenR, SpuRt und KUR und aus der Signaturgruppe EV die BGHZ-Bände ab Band 207. Der restliche Bibliotheksbestand ist für die Zeit der Sanierung unserer eigentlichen Räumlichkeiten archiviert und leider nicht verfügbar.
 

Willkommen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht der Universität zu Köln. Seit November 2014 ist Frau Prof. Steinbeck als Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf tätig. Das Institut für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht wird seit dem 01.01.2017 von Prof. Dr. Dr. h.c. Hanns Prütting und Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer geleitet.

Der Schwerpunktbereich 3 (Geistiges Eigentum und Wettbewerb) wird unverändert angeboten. Auch die Veranstaltungen unserer engagierten Lehrbeauftragten bleiben selbstverständlich erhalten. Wir freuen uns auch in Zukunft auf viele Anmeldungen, die weiterhin an das Institut adressiert werden können!